EUROmodul hotel za studente u Berlinu

Der moduläre Bau (Modulgebäude) erweitert sich auf alle Baubereiche. Einer der populärsten Bereiche der Anwendung des modernen Premiumbaus sind Studentenheime und –unterkünfte. Die Vorteile des modulären Baus für alle Arten von Objekten sind zahlreich und unten können Sie den Vergleich von Effekten des Fest- und des modulären Baus sehen:

  Der moduläre Bau Der Festbau
Die Projektdauer Die Möglichkeit der Produktion während des ganzen Jahres. Dadurch kann das Projekt um 50% schneller abgeschlossen werden. Eine längere Dauer von Bauarbeiten wegen der gegenseitigen Abhängigkeit der Prozesse und der Wetterverhältnisse.
Die gegenseitige Abhängigkeit der Die Projektphasen Die Vorbereitungen des Bodens am Standort können sich paralell mit dem Prozess der Modulproduktion abwickeln. Die Elemente kommen zu 85 % fertig an den Standort und sind für das gegenseitige Verbinden und Aufstellen bereit. Jeder Schritt hängt vom vorherigen ab und es besteht die Möglichkeit des Auftretens einer Reihe von Verspätungen im Projekt.
Die Baustellensicherheit Die Montage wird auf solche Art durchgeführt,dass die Module schnell verbunden werden und es wird die Öffnung des Hauses an der Baustelle vor dem Abschluss eliminiert. Ale Materialien werden am Ende des Tages in den Modulen verschlossen. Die Baumaterialien sind potentiellem Diebstab oder dem Vandalismus am Standort während längerer Zeiträume ausgesetzt.
Die Qualität Die Fabrikserienproduktion ermöglicht die Konsistenz in der Qualität der Elemente und alle Projektangestellten sind Profis in der Industrie, die für das Unternehmen Vollzeit arbeiten.Die Verhältnisse der Fabrikproduktion beschützen die Module vor Wettereinflüssen. Die Qualität variiert in Abhängigkeit von der Nachhaltigkeit in der Arbeitskraft, den Verhältnissen am Standort und de Wetterbedinungen.
Das Umfeld Der moduläre Bau stellt wegen geringerer Einflüsse auf die direkte Umwelt und eine ökologische Bauweise dar und moduläre Objekte sind wegen der Kontrolle der Materialien, die verwendet wreden, energetisch effektiv, und das vielleicht wichtigste, moduläre Gebäude können an einen anderen Standort gebracht werden, sodass es kein Abreißen gibt. Der Festbau versteht ein langfristiges Stehen an einem Standort ohne die Möglichkeit einer Übersiedlung und als Resultat erscheint eine höhere Abfallmenge.
Die Entwicklung Das moduläre System bietet Möglichkeiten für die einfache Erweiterung, den Zubau und die Modifikation von Objekten. Veränderungen an Objekten fordern eine wesentliche Anstrengung, sowohl am Projekt, als auch am Standort selbst.
Die Kosten Eine kürzere für die Realisierung benötigte Zeit bedeutet geringere Finanzierungskosten und eine schnellere Rate der Rückgewinnung der investierten Mittel. Er fordert eine längere Finanzierungszeit und deswegen ist der Zeitraum für die Rückgewinnung der Mittel wesentlich länger. Langfristige Wartungskosten sind wesentlich höher.

Referenzen