by NenadEM NenadEM

Auf Anfrage des Deutschen Kunden, hat EUROmodul das Ingenieurwesen und die Herstellung übernommen, für den Containercamp für Flüchtlinge aus Syrien. Das Montageobjekt ist ein Komposit aus 21 Stück Container, ausgestattet für goße Belastungen der Container-Module von 3 m Breite. Das Farb-Schema, Material, Austattung, Abmessungen wie auch alles andere sind ausgeführt auf Antrag des Kunden-custom made.
EUROmodul hat einen speziellen Transport und die Montage des Objekts in Deutschland vor Ort organisiert.

  • Das Montageobjekt ist mit einer höheren Klasse der Wärmedämmung für Wände, Dach und den Boden aus PU-Paneelen und Mineralwolle u=0,19 zusammen mit der Schalldämmung des Objekts. EUROmodul hat ein Statische Abschätzung gemacht und alle erforderlichen Zertifikate auf Antrag des Investitors.
  • Die Projizierung, Herstellung und Montage des sekundären Daches mit einer Steigung von 1% , ist abgeleitet mit horizantalen und vertikalen Linien über einen Teil des Gebäudes von 5 Modulen.
  • Das Montageobjekt ist volkommen ausgestattet und Einzugsbereit. Die komplette Einbauaustattung ist aus Deutschland importiert gleichwertig mit Deutschen Standardgeräten wegen aufrechterhaltung der Geräte